[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD für Weitmar-Mark-Neuling und Sundern.

Herzlich Willkommen ! :

DIE ZUKUNFT UNSERES STADTTEILS
am 25. Mai SPD wählen !

„Die Menschen fühlen sich in Weitmar-Mark sehr wohl. Dennoch gibt es genug Aufgaben in der Zukunft:

Den besonderen Schwerpunkt meiner Arbeit sehe ich in einem verträglichen Miteinander von Wünschenswertem und Machbaren.

Eine nachhaltige Stadtteilentwicklung sollte geprägt sein von gesundem wirtschaftlichen Ausbau und dem Erhalt und Fortschreiben eines lebens- und liebenswerten Oberzentrums ohne es zu überfrachten. Daher müssen Baumaßnahmen angemessen sein und sich in das Ortsbild einfügen.

Auch werde ich mich besonders für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Spiel- und Sportstätten einsetzen; neben den Sportvereinen sind mir auch die anderen ansässigen Vereine und Initiativen ein wichtiger Partner. Attraktive Spielplätze und sichere Radwege sind für mich eine wichtige Infrastruktur, die wir im Sinne der Bürger pflegen und entwickeln möchten.

In den letzten fünf Jahren konnte ich alle in meinem Wahlkreis gesperrten Brücken zur Sanierung bringen, somit werde ich die Straßensanierungen weiter vorantreiben.

Die Modernisierung und der Ausbau von Kindergärten und  Grundschulen ist mir eine Herzenssache, da ich auch selbst Vater bin. Die Anzahl von Betreuungsplätzen muss über das gesetzliche Mindestmaß weiter vorangebracht werden. Daher brauchen wir noch mehr U 3 Plätze, wenn Familie und Beruf vereinbar sein sollen.

 

Allgemein; Ich stelle mich vor: :

Veröffentlicht am 03.04.2014

Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir:

Thilo Elsner Blankensteiner Straße 196 a, 44797 Bochum, Telefon: 0177.50 70 797, Mail: Thilo.Elsner(at)spd-weitmar-mark-neuling.de Internet: www.thilo-waehlen.de

Veröffentlicht am 02.04.2014

Wahlkreis; Meine Ziele: :

Wofür ich stehe :

Veröffentlicht am 02.04.2014

Bochum ist einer der besten Wirtschaftsstandorte Europas. Innerhalb von 90 Minuten Fahrzeit sind neun Universitäten und 18 Fachhochschulen zu erreichen.

Veröffentlicht am 01.04.2014

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen der Menschheit. Es gibt keinen Zweifel: Die Erderwärmung des globalen Klimasystems ist vorhanden.

Veröffentlicht am 01.04.2014

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.